Juhui - das Einschellen am "Güdelmäntig",
28. Februar, 2022 findet statt

Endlich ist es wieder soweit! Mir gönd go Ischälle!

Alles was Lärm macht: Glocken, Pfannendeckel, Büchsen, Schellen etc. ist willkommen. Wir ziehen vom Schulhausplatz Dorfmatt durchs Dorf und schrecken die Einwohner von Wollerau aus ihren gemütlichen Betten. 

Treffpunkt:

Fasnachtsmontag 28. Februar 2022 

6:00 Uhr auf dem Schulhausplatz Dorfmatt

 

Marschroute: Schulhausplatz Dorfmatt, Wächlen, Altersheim Turm-Matt, Etzelstrasse, Verenastrasse, Stegacker, Ryffeweg, Felsenstrasse, alte Wollerauerstrasse, Hergisroosweg, Schulhausplatz Dorfmatt

Wenn du willst, kannst du Glocken oder sonstige Lärmutensilien selber mitbringen. Eine grössere Anzahl Glocken werden uns jedoch zur Verfügung gestellt. Ziehe warme Kleider an, es darf ruhig auch fasnächtlich sein. Mitglieder des Elternvereins und der Fidelitas begleiten die Gruppe. Selbstverständlich dürfen auch Mamis und Papis mitlaufen. Im Anschluss an das Einschellen gibt es im Mehrzweckgebäude eine heisse Ovi oder Schoggi und ein Brötchen. Kinder, welche allein gekommen sind, können ab ca. 7:30 Uhr im Mehrzweckgebäude abgeholt werden.

Wir freuen uns auf Euch!

Versicherung ist Sache der Eltern. Seitens des Elternvereins besteht keine Unfall- oder Haftpflichtversicherung. Wir lehnen jegliche Haftung ab.

IMG_9479.JPG